Schlangenminiermotte an Kirschlorbeer (Lyonetia clerkella)

Die Larven der Schlangenminiermotte, eines unscheinbaren Kleinschmetterlings, fressen schmale geschlängelte Gänge ins Blatt von Kirschlorbeer, Apfel, Kirsche und weiteren Gehölzen. Die Tiere bilden 3 bis 4 Generationen im Jahr. Ausführliche Informationen zur Biologie bietet die Datenbank Arbofux.