Echter Mehltau (Podosphaera leucotricha) an Apfel (Malus domestica)

powdery mildew of apple (engl.)


Der Apfelmehltau überwintert als Pilzgeflecht (Myzel) in den Knospen. Mit Austrieb des Apfelbaumes im Frühjahr wächst auch der Pilz auf die neuen Blätter und Triebe. Ausführliche Informationen zur Biologie des Schaderregers bietet die Seite pflanzenkrankheiten.ch.

Bekämpfungshinweise (Stand 03.02.21)

 

Haus- und Kleingarten

Die einzelnen Apfelsorten sind unterschiedlich anfällig für den Echten Mehltau. Hinweise zu Sorten bieten die Listen in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren. Befallene Triebe sollten beim Winterschnitt entfernt werden.

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsobstbau und den Obstgarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.