Johannisbeerblasenlaus (Cryptomyzus ribis)

Die Johannisbeerblasenlaus überwintert als Ei auf Johnnisbeerzweigen. Mit Austrieb der Sträucher schlüpfen die jungen Blattläuse und beginnen mit ihrer Saugtätigkeit. Ausführliche Informationen zur Biologie bietet die Datenbank Arbofux.

Bekämpfungshinweise (Stand 07.02.19)

 

Haus- und Kleingarten

Bei beginnendem Befall können zugelassene Insektizide eingesetzt werden. In der Regel wird ein Befall mit der Blasenlaus allerdings recht gut vertragen.

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsobstbau und den Obstgarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.