Rost an Johannisbeere (Cronartium ribicola)

Der Pilz überwintert auf Weymouthskiefern und anderen fünfnadeligen Kiefernarten. An diesen Bäumen infiziert er Äste, die im Frühjahr cremefarbene bis gelbliche, blasenförmige Fruchtkörper bilden. Die in diesen Fruchtkörpern entstehenden Sporen gelangen durch den Wind auf Johannisbeerblätter.

Bekämpfungshinweise

 

Haus- und Kleingarten:

Broschüre -  "Integrierter Pflanzenschutz 2017 - Umwelt- und sachgerechter Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten", herausgegeben vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ).

 

Website - "Pflanzenschutzinfothek - Garten" des hessischen Pflanzenschutzdienstes.

 

Erwerbsobstbau:

Pflanzenschutzinformationen für den Erwerbsobstbau können der Broschüre "Integrierter Pflanzenschutz 2017 - Erwerbsobstbau" des LTZ Augustenberg entnommen werden.

 

Eine ausführliche Recherche ermöglicht die Pflanzenschutzmitteldatenbank des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.