Rhododendronnetzwanze (Stephanitis rhododendri) und Andromedanetzwanze (S. takeyai)

Die Rhododendronhaut- oder Netzwanzen und ihre Larven saugen mit ihrem langen Stechrüssel an den Blättern. Ab Mitte Mai schlüpfen die Larven aus den Eiern, die zwischen August und Oktober des Vorjahres von den erwachsenen Wanzen gelegt wurden. Neben der Rhododendronnetzwanze tritt auch die Andromedanetzwanze an Rhododendron.