Grauschimmel an Rosen (Botrytis cinerea)

An Freilandrosen verursacht der Grauschimmelpilz bei feuchter Witterung Flecken auf den Blütenblättern, die auch als Blütenpocken bezeichnet werden. Zu Absterbesymptomen mit Bildung von mausgrauem Schimmelrasen an Laub, Stängel und Blüten kommt es im Freiland meist erst im Spätsommer und Herbst.