Schwarze Bohnenlaus an Busch- und Stangenbohne (Aphis fabae)

Die Schwarze Bohnenlaus besiedelt im Sommer verschiedene krautige Pflanzen, z.B. Busch- und Stangenbohnen, Dicke Bohnen und Rüben. Trockene und warme Witterung fördert die Vermehrung des Schädlings. Neben den genannten Gemüsearten können auch Zierpflanzen befallen werden.

Bekämpfungshinweise

 

Haus- und Kleingarten:

Broschüre -  "Integrierter Pflanzenschutz 2017 - Umwelt- und sachgerechter Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten", herausgegeben vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ).

 

Website - "Pflanzenschutzinfothek - Garten" des hessischen Pflanzenschutzdienstes.

 

Erwerbsgemüsebau:

Pflanzenschutzinformationen für den Erwerbsgemüsebau können der Broschüre "Integrierter Pflanzenschutz 2017 - Erwerbsgemüsebau" des LTZ Augustenberg entnommen werden.

 

Eine ausführliche Recherche ermöglicht die Pflanzenschutzmitteldatenbank des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.