Grauschimmel an Erbse (Botrytis cinerea)

Der Grauschimmelpilz, der an vielen verschiedenen Kulturen vorkommen kann, verursacht an Erbsen Fäulen an Laub, Früchten und Blüten. Der Pilz kann auch an abgestorbenem Pflanzengewebe überdauern.

Bekämpfungshinweise (Stand 02.03.19)

 

Haus- und Kleingarten

Enge Pflanzenbestände und feuchte Witterung fördern die Krankheit. Es stehen keine zugelassenen Fungizide zur Verfügung.

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsgemüsebau und den Gemüsegarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.