Drahtwürmer an Kartoffel (Agriotes lineatus, A.obscurus)

Die so genannten Drahtwürmer sind keine Würmer, sondern die Larven der Schnellkäfer. Die Entwicklung der Tiere vom Ei bis zum fertigen Käfer dauert, je nach Art, drei bis fünf Jahre. An Kartoffeln treten häufig die Larven des Saatschnellkäfers und des Humusschnellkäfers auf. Ausführliche Informationen zur Biologie der Schnellkäfer bietet die Seite www.pflanzenkrankheiten.ch.

Bekämpfungshinweise (Stand 01.03.19)

 

Haus- und Kleingarten

Zur Bekämpfung im Haus- und Kleingarten stehen keine zugelassene Insektizide zur Verfügung.

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsgemüsebau und den Gemüsegarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.