Kartoffelerdfloh (Psylliodes affinis)

Der Kartoffelerdfloh tritt zwar regelmäßig auf, verursacht aber in der Regel kaum Schäden. Die braunen Käfer sind nur wenige Millimeter groß und können sehr gut springen. Die Tiere befallen auch Tomaten und andere Nachtschattengewächse.

Bekämpfungshinweise

 

Haus- und Kleingarten - Broschüren und Onlineangebote:

"Integrierter Pflanzenschutz 2018 - Umwelt- und sachgerechter Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten", herausgegeben vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ).

 

Pflanzenschutzmittellisten der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

 

"Pflanzenschutzinfothek - Garten" des Regierungspräsidiums Gießen - Pflanzenschutzdienst.

 

Erwerbsgemüsebau - Broschüren:

Pflanzenschutzinformationen für den Erwerbgemüsebau können der Broschüre "Integrierter Pflanzenschutz 2018 - Erwerbgemüsebau" des LTZ Augustenberg entnommen werden.

 

Datenbanken

Eine ausführliche Recherche ermöglicht die Pflanzenschutzmitteldatenbank des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.