Lauchmotte an Lauch oder Porree (Acrolepiopsis assectella)

Die Lauchmotte ist ein Kleinschmetterling, der in zwei Generationen pro Jahr auftritt. Ab Juni ist mit dem Flug der Falter zu rechnen. Die Eier werden an die Blätter gelegt. Aus ihnen schlüpfen die kleinen Räupchen, die an Blättern und Schaft fressen.

Bekämpfungshinweise

 

Haus- und Kleingarten:

Broschüre -  "Integrierter Pflanzenschutz 2017 - Umwelt- und sachgerechter Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten", herausgegeben vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ).

 

Website - "Pflanzenschutzinfothek - Garten" des hessischen Pflanzenschutzdienstes.

 

Erwerbsgemüsebau:

Pflanzenschutzinformationen für den Erwerbsgemüsebau können der Broschüre "Integrierter Pflanzenschutz 2017 - Erwerbsgemüsebau" des LTZ Augustenberg entnommen werden.

 

Eine ausführliche Recherche ermöglicht die Pflanzenschutzmitteldatenbank des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.