Rapserdfloh (Psylliodes chrysocephala) an Rettich und Radies (Raphanus sativus)

cabbage stem flea beetle (engl.)


Die Larven des Rapserdflohs können Minierfraß an Rettich und Radies verursachen. Ausführliche Informationen zur Biologie bietet die Seite pflanzenkrankheiten.ch.

Bekämpfungshinweise (Stand 10.03.20)

 

Haus- und Kleingarten

Die handelsüblichen Kulturschutznetze mit einer Maschenweite von 0.8 mm x 0,8 mm halten die Käfer nicht in ausreichendem Maße ab.

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsgemüsebau und den Gemüsegarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.