Rot- und Weißfleckenkrankheit an Erdbeere (Diplocarpon earliana, Mycosphaerella fragariae)

Es handelt sich um zwei verschiedene Pilze, die jedoch häufig gemeinsam auftreten. Feuchtigkeit fördert diese Krankheit.

Bekämpfungshinweise (Stand 08.02.19)

 

Haus- und Kleingarten

Im Haus- und Kleingarten ist eine Bekämpfung mit zugelassenen Fungiziden nach der Ernte möglich,  normalerweise aber nicht erforderlich. Zur Förderung der Blattgesundheit sollten Ausläufer im Bestand rechtzeitig entfernt werden. Außerdem ist ein Abmähen des alten Laubes nach der Ernte sinnvoll.

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsobstbau und den Obstgarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.