Wurzelläuse

An den Wurzeln von Zimmerpflanzen sind Wachsflocken zu finden. Bei genauer Betrachtung kann man auch die winzigen, länglichen und cremefarbenen Tiere erkennen, die an den Pflanzenwurzeln saugen.

Die an Zimmer- und Kübelpflanzen auftretenden Wurzelläuse gehören in die Unterfamilie der Schmier- oder Wollläuse (Pseudococcidae).

Als Wurzelläuse werden auch Blattlausarten genannt, die an Wurzeln saugen. Ein typischer Vertreter dieser Gruppe ist z.B. die Salatwurzellaus (Pemphygus bursarius).