Gespinstmotten (Yponomeuta evonymella) an Traubenkirsche (Prunus padus)

Die Larven der Traubenkirschengespinstmotte verursachen im Frühjahr häufig Kahlfraß. Sie überziehen Äste und und sogar den Stamm mit ihrem Gespinst.