Miniermotte an Eiche (Tischeria ekebladella)

Die Eichenminiermotte ist ein unauffälliger Kleinschmetterling, der im Frühjahr seine Eier in die Blätter ablegt. Die Tiere überwintern als Larve in der Laubstreu. Ausführliche Informationen zur Biologie bietet die Datenbank Arbofux.