Erbsenwickler (Cydia nigricana)

Der Erbsenwickler ist ein Kleinschmetterling, der überwiegend im Trockenerbsenanbau schädigt. An Gemüseerbsen ist er im Garten daher meist nur als Gelegenheitsschädling in geringem Umfang zu finden.

Bekämpfungshinweise (Stand 02.03.19)

 

Haus- und Kleingarten

An Gemüseerbsen tritt der Schädling nur gelegentlich auf. Eine Bekämpfung ist normalerweise nicht erforderlich

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsgemüsebau und den Gemüsegarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.