Monilia-Fruchtfäule (Monilia fructigena) an Birne (Pyrus communis)

monilia fruit rot, brown rot on pear (engl.)


Die Sporen des Monilia-Pilzes dringen über Wunden in die Birne ein und zerstören sehr schnell das Fruchtfleisch, welches sich braun verfärbt. Die Schimmelpolster bestehen aus Unmengen von Sporen, welche die Krankheit verbreiten.

Bekämpfungshinweise (Stand 21.12.20)

 

Haus- und Kleingarten

Ein Befall mit dem Schadpilz lässt sich leider kaum verhindern. Das Entfernen von Fruchtmumien im Winter und von befallenen Früchten im Sommer ist zwar grundsätzlich empfehlenswert, kann aber nur den Befallsdruck leicht reduzieren.

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsobstbau und den Obstgarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.