Schneckenfraß an Süßkische (Prunus avium)

snails on sweet cherry (engl.)


An Süßkirschen kann es unter feuchten Witterungsbedingung zu Fraßschäden an den Früchten der Süßkirsche durch Schnirkelschnecken kommen. Am häufigsten ist die Hain-Schnirkelschnecke (Capea nemoralis) zu finden.

Bekämpfungshinweise (Stand 09.03.21)

 

Haus- und Kleingarten

Eine Bekämpfung von Schnirkelschnecken ist normalerweise nicht erforderlich

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsobstbau und den Obstgarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.