Schneckenfraß an Süßkische

An Süßkirschen kann es unter feuchten Witterungsbedingung zu Fraßschäden an den Früchten der Süßkirsche durch Schnirkelschnecken kommen. Am häufigsten ist die Hain-Schnirkelschnecke (Capea nemoralis) zu finden.

Bekämpfungshinweise (Stand 05.02.19)

 

Haus- und Kleingarten

Eine Bekämpfung von Schnirkelschnecken ist normalerweise nicht erforderlich

 

Pflanzenschutzmittelempfehlungen für den Erwerbsobstbau und den Obstgarten

Hinweise zu einsetzbaren Pflanzenschutzmitteln können den Pflanzenschutzmittellisten in der Rubrik Empfehlungen/Broschüren und den Pflanzenschutzmitteldatenbanken unter Empfehlungen/Internetseiten entnommen werden.